Manfred Fink, der Geschäftsführer von MM Fassaden, berät Sie gerne!

Das Haus richtig dämmen

Wer sein Haus sanieren und die Heizkosten senken will, kommt um das Thema Dämmung nicht umhin. Eine Wärmedämmung gehört mittlerweile sozusagen zum Standardwerkzeug in Sachen Energieeinsparung.

Doch was sollten Hausbesitzer am besten dämmen, wie und womit? Auch wenn die Dämmung an sich zum Standard geworden ist – Lösungen von der Stange gibt es nicht. Denn jedes Haus ist anders, hat andere Schwachstellen und bauliche Voraussetzungen.

Wohnklima mit Dämmung verbessern

Um die richtige Dämmung für das Haus zu finden, sind eine fachkundige Bestandsaufnahme, ausführliche Informationen und die kompetente Beratung durch ein erfahrenes Unternehmen abdingbar. Sonst drohen Schäden und die Heizkostenersparnis bleibt graue Theorie.
Leider wird der Blick auf die richtige Lösung häufig verstellt: von Halbwahrheiten und hartnäckigen Irrtümern oder Schwarz-Weiß-Argumenten.
Hausbesitzer haben es schwer, in der Vielzahl von Informationen die richtigen herauszufiltern, denn oft überwiegen in der öffentlichen Diskussion und Wahrnehmung negative Faktoren. Verursacht eine Dämmung Schimmel? Oder verschandeln wir durch das Dämmen unser Haus? Diese Fragen lassen sich getrost verneinen.
Im Gegenteil: Eine Dämmung ist das beste Mittel gegen Schimmel und wenn das Dämmen von außen nicht möglich ist, gibt es zahlreiche Alternativen für die Innendämmung. Eine gute Beratung gibt Antworten auf alle Fragen und hilft Hausbesitzern, die richtige Dämmung für ihr Haus zu finden.

Deshalb dämmen

Nicht nur Wärmeschutz und Heizkosteneinsparung sind ein Argument, das Haus zu dämmen. Die Vorteile sind vielfältig, hier die wichtigsten:
• Sommerlicher Wärmeschutz: Im Winter hält die Dämmung die Wärme im Haus, im Sommer die Hitze draußen. So ist das Wohnklima ganzjährig ausgeglichen.
• Und noch ein Argument in Sachen Wohnklima: Unangenehme Zugerscheinungen durch kalte Wandinnenflächen und abstrahlende Kälte in die Wohnräume fallen weg. Darüber hinaus sind warme Wandinnenflächen nach der Dämmung der beste Schutz gegen Schimmel.
• Schallschutz: Viele Dämmmaterialien verbessern auch den Schallschutz des Hauses.
• Der Immobilienwert steigt durch die Dämmung. - Anzeige -

MM-Fassaden & Isolierungen
Amerling 134a
6233 Kramsach
Tel.: 05337-63485
Mobil 0664-1160817
www.mm-fassaden.at