Babbutzi Orkestar spielt am Samstag Abend ab 23:00 Uhr beim Zommkemma-Festival bei Kultur am Land in Buch in Tirol.Babbutzi Orkestar

Kulturelle Vielfalt beim 10. Zommkemma-Festival

Bereits zum zehnten Mal findet Ende Mai findet das beliebte Zommkemma Festival von Kultur am Land in Buch in Tirol statt. Heuer spielen unter anderem Mario Parizek oder Babbutzi Orkestar.

BUCH IN TIROL Am Samstag, 25. Mai, um 11:00 Uhr fängt das Zommkemma-Festival bei Kultur am Land in Buch an. Dann öffnet der Weltmarkt seine Türen. Der Markt ist ein Straßenfest zum Chillen, Schlemmen, Zuhören, Spielen und Quatschen. Die Straße am Vorplatz von Kultur am Land ist auch heuer wieder gesperrt. Es gibt Live Musik (Street Noise Orchestra, World Session Band), Kulinarisches, Produkte aus der ganzen Welt und viele Aktionen für Groß und Klein. Am Abend spielt dann Guitar-Picking-Artist Mario Parizek ab 20:45 Uhr. Danach übernimmt mit Dactah Chando ein von den kanarischen Inseln stammender spanischsprachiger Reggae-Sänger. Ab 23:00 Uhr spielt das Babbutzi Orkestar, Mailands Antwort auf Balkanbeat. Die Band spielt Italo-Ska vom Feinsten.

Der Eintritt zum Weltmarkt ist gratis - das Abendprogramm kostet 20,- EURO an der Abendkasse. Hier empfiehlt Kutlur am Land den Vorverkauf. Die Tickets sind um 5,- EURO billiger.

Latin Fusion Frühshoppen

Am Sonntag findet dann der gemütliche Ausklang des Festivals statt. Jose Teran & Latin Fusion Band sorgen für lateinamerikanischen Sound. Durch seine Virtuosität und sein unveränderbares Gitarrespiel hat sich José Teran internationale Anerkennung verschafft. Der seit 20 Jahren in Österreich lebende Künstler hat sich in Europa mit seinen virtuosen Interpretationen und eigenen Kompositionen mit lateinamerikanischer Fusion Musik einen Namen gemacht.
Während des Frühshoppens gibt es ein Frühstücksbuffet bei Kultur am Land in Buch.