Obmann Mag. Bernhard Sigl, FF-Kdt Christof Huber, Markus- und Erwin Baumann, GF Mag Sabine Eder-Unterrainer

2.235,- Euro aus Friedenslichtaktion der Feuerwehr Kundl

2.235,- Euro aus der Friedenslichtaktion der Feuerwehr Kundl

KUNDL (klausm) Am Montag 13. Jänner übergaben Erwin-, Markus- und Stefan Baumann im Namen der Feuerwehr Kundl dem Sozialsprengel Kundl-Breitenbach aus der 1998 gegründeten Friedenslichtaktion vom Heiligen Abend einen Spendenscheck über 2.235,- Euro. Ein bemerkenswerter Betrag, welcher ausschließlich durch die großzügigen Spenden aller Friedenslichtempfänger am 24. 12. 2019 zwischen 06 und 12 Uhr zustandekam.

Für den Sozialsprengel Kundl-Breitenbach nahmen Obmann Mag. Bernhard Sigl und Geschäftsführerin Mag. Sabine Eder-Unterrainer den Spendenscheck entgegen. Mit dabei auch FF-Kommandant Christof Huber.


ROFAN-KURIER - Unabhängige Regionalzeitung im Tiroler Unterland © 2020