Die Vorstands-Direktoren Friedrich Anrain und Georg Gamper laden zu den Weltspartagen in die Sparkassen-Filialen der Region. Sparkasse

29. bis 31. Oktober: Weltspartage

Am 31. Oktober 1924 wurde am Internationalen Sparkassentag in Mailand die Gründung des Weltspartages beschlossen. Heuer finden die Weltspartage von 29. bis 31. Oktober statt.

RATTENBERG "Es freut uns, dass wir auch 95 Jahre später die heimische Bevölkerung zu diesem Anlass einladen und traditionsgemäß mit netten Geschenken überraschen können. Besonders die jungen Sparer sollen damit einen Anreiz zum Sparen bekommen", sagen die Vorstands-Direktoren Friedrich Anrain und Georg Gamper von der Sparkasse Rattenberg.
Auch in Zeiten niedriger Zinsen ist Sparen von immenser Bedeutung. Sei es für die Schaffung einer Reserve, für ein Fahrzeug, für Wohnraum oder für die Altersvorsorge. Neben dem Sparen auf dem Sparbuch gibt es für längerfristige Ziele interessante Alternativen über Bausparen, Versicherung und Wertpapiersparen. Bestens ausgebildete Berater entwickeln individuelle Spar- und Veranlagungspläne ganz nach den Bedürfnissen der Kunden. - Anzeige -