Die beiden Dorffestmanager Oliver Köck und Christoph Weiland stoßen am Verkaufsstand vom Sonnwend-Team auf gutes Gelingen an

4. Kramsacher Dorffest

4. Kramsacher Dorffest

KRAMSACH (klausm) Gastwirte und Vereine aus Kramsach luden am Samstag 03. August zum mittlerweile 4. Dorffest in’s Ortszentrum. Dieses gemeinsame Dorffest gab’s zwar schon früher einmal, wurde aber einige Jahre auf Eise gelegt bis es 2016 schließlich wieder aktiviert wurde und das war eine kluge Entscheidung, sollen doch laut Veranstaltern in den letzten drei Jahren an die 7.000 Besucher auf das Kramsacher Dorffest gekommen sein.

Oliver Köck und Christoph Weiland kümmerten sich um die Organisation und für beste musikalische Unterhaltung sorgten die Bundesmusikkapelle MariatalR&M und Eat Fish. Ja und weil das ganze ein Familienfest war wurde mit einem Kletterturm, einer Hüpfburg, einem Riesen-Lego, einem Stand für Kinderschminken und Kinderdisco bereits am Nachmittag ein umfangreiches Kinderprogramm angeboten. Bedauerlicherweise hatte das Wetter zeitweise nicht mitgespielt, trotzdem war’s ein schönes Fest.

Zu den Fotos: