Oberschützenmeister (OSM) Ferdinand Seiter, 1. Schützenmeister (SM) Engelbert Pfandl, 2. SM Hans-Peter Heigenhauser, Grillmeister Michael „Michi“ Weinberger (Vorstandsmitglied und seit 50 Jahren in der Gilde)

Auslösch- und Königsschießen der Schützengilde Brixlegg

Auslösch- und Königsschießen der Schützengilde Brixlegg

BRIXLEGG (klausm) Bevor es für die Schützengilde Brixlegg in die bevorstehende Winterpause ging, luden Oberschützenmeister (OSM) Ferdinand Seiter, 1. Schützenmeister (SM) Engelbert Pfandl und 2. SM Hans-Peter Heigenhauser mit den übrigen Vorstandsmitgliedern am Freitag 04. und Samstag 05. Oktober zum Auslösch- und Königsschießen auf die Schießanlage in Bad Mehrn. Grillmeister Michael „Michi“ Weinberger, seit 50 Jahren Mitglied in der Brixlegger Schützengilde und sein Team, hatten sich für die beiden Wettbewerbstage ausreichend mit Essen und Getränke eingedeckt, so gab es als kulinarische Krönung für Samstag zum Abschluß des Turniers: Brandenberger Wildbret.

Die ausgeschriebenen Bewerbe:

(I)              Königsscheibe ROT (Ein Schuß mit dem Gildenstutzen stehend frei)

(II)            Auslöschscheibe BLAU

(III)           Serienbewerbe auf den elektronischen Schießständen (1oer Serie liegend frei, 10er Serie Senioren, 10er Serie Hobby Herren aufgelegt, 10er Serie Hobby Damen aufgelegt und Jungschützen)

(IV)          Jagdbewerb (5er Serie , Optik erlaubt)

(V)            Sportpistole Kal.0.22 (2x5 Schuss á 20 Sekunden auf den Schnellschußspiegel)

Die Schießbewerbe wurden mit KK-Gewehr und Sportpistole ausgetragen. 49 Teilnehmer bei KK-Gewehr und 23 Teilnehmer bei KK-Pistole. Insgesamt, so bestätigt der Vorstand der Schützengilde Brixlegg, lagen die erzielten Ergebnisse auf sehr hohem Niveau, wobei der Schuss vom neuen Schützenkönig Bernhard Pfandl auf die Königsscheibe (Treffer 10,2 auf 50m stehend frei mit dem Gildenstutzen) ein besonders bemerkenswerter war. Vizekönig wurde Jakob Feichtner (Treffer 8,4)

Ergebnisse …

Jungschützen 50m KK-Gewehr:

Figallo Fabio Brixlegg (1), Bogner Felix Brixlegg (2), Schneider Mario Münster (3)

Damen (Hobby) 50m KK-Gewehr:

Lindner Christine Hallein (1), Schindl Agnes Hall (2), Widner Helga Bruck (3)

Herren (Hobby) 50m KK-Gewehr:

Rissbacher walter jun. Brixlegg (1), Lanzinger Peter Brandenberg (2), Rissbacher Walter Brixlegg (3)

Herren Hobby 50m KK-Gewehr:

Rissbacher walter jun Brixlegg (1), Lanzinger Peter Brandenberg (2), Rissbacher Walter sen Brixlegg (3)

Senioren III 50m KK-Gewehr:

Rinnergschwentner Hans Brixlegg (1), Sulzbacher Karl Kufstein (2), Als Max Bruck (3)

Liegend frei 50m KK-Gewehr:

Schrettl Hans Peter Brixlegg (1), Schneider Matthias Brixlegg (2), Feichtner Jakob Brixlegg (3)

Jagd Bewerb 50m KK-Gewehr:

Salzburger Hans Brixlegg (1), Fischler Walter Brixlegg (2), Lindner Christine Hallein (3)

Tiefschuss (blau) 50m KK-Gewehr:

Sulzbacher Karl Kufstein (1), Flörl Johann Schlitters (2), Rissbacher Walter sen Brixlegg (3)

25m KK-Pistole:

Schneider Matthias Brixlegg (1), Achorner Pepi (2), Hörl Manfred (3)