Aussteller auf dem Radfelder Dorfmarkt

Aussteller-Rekord auf dem Radfelder Dorfmarkt

Bereits zum 8. Mal lud die Gemeinde Radfeld heuer am Samstag den 13. Oktober zum „Radfelder Dorfmarkt“

RADFELD (klausm) Bereits zum 8. Mal lud die Gemeinde Radfeld heuer am Samstag den 13. Oktober zum „Radfelder Dorfmarkt“. Diesen Dorfmarkt gibt’s zweimal im Jahr, im Frühjahr und im Herbst: Handarbeiten, Handwerk, handwerkliche Vorführungen, regionale Lebensmittel, musikalische Unterhaltung, kulinarische Feinheiten und für die Kleinen Fahrten mit dem Feuerwehrauto.

Heuer konnte Vize-Bgm Friedrich Fischler 33 Aussteller begrüßen, was für den Radfelder Dorfmarkt einen neuen Teilnehmerrekord bedeutet. Was die musikalische Untermalung während des Marktes betrifft, so gibt’s eigentlich keinen Radfelder Dorfmarkt ohne Hansi Mittner aus Brixlegg, ebenso ist die Mitwirkung des Famlienunternehmens Siebenhandel jedes Jahr eine Selbstverständlichkeit.

Der Dorfmarkt läuft im Rahmen „familienfreundliche Gemeinde“. Was die Organisation des Marktes, die Abwicklung mit den Ausstellern, etc., betrifft, laufen seit Jahren alle Fäden bei Maria Drexler-Kreidl zusammen und für den Aufbau der Stände, die nötigen Stromanschlüsse, also die gesamte Technik, bekommt der Bauhof, vertreten durch Stefan Margreiter und Reinhold Winkler, von allen Beteiligten wieder einmal einen Riesenapplaus.

Zu den Fotos: