Bgm LA Ing Alois Margreiter, Helli und OSR Dir Günter Schroll, Schulqualitätsmanagerin Andrea Weiskopf, Vize-Bgm Martina Lichtmannegger

Ehre, wem Ehre gebührt…

Ehrenabend in Breitenbach

BREITENBACH (klausm) Vormittag feierliche Entgegennahme der Landesverdienstmedaille in der Hofburg zu Innsbruck und Gratulation durch die beiden Landeshauptleute Günther Platter und Arno Kompatscher, am Abend großer Ehrenabend der Gemeinde Breitenbach im voll besetzten Rappoldsaal – für Oberschulrat Dir Günter Schroll von der Mittelschule Breitenbach zum Pensionsantritt ein denkwürdiger und sicher unvergesslicher Tag.

So wie jedes Jahr wurden auch heuer am 15. August, Mariä Himmelfahrt/Hoher Frauentag, von der Tiroler Landesregierung in der Kaiserlichen Hofburg zu Innsbruck etwa 100 Verdienstmedaillen und Verdienstkreuze für außergewöhnliche Leistungen und besondere Verdienste um das Land Tirol verliehen.

Die Gemeinde Breitenbach hat ihrerseits an diesem Feiertag zusätzlich zum Festakt in der Landeshauptstadt zu einem speziellen Ehrenabend in Breitenbach geladen und in diesem Rahmen aussergewöhnliche Menschen aus Ihrer Gemeinde geehrt. So begrüßte Bürgermeister LA Ing Alois Margreiter neben Landesverdienstmedaillen-Empfänger OSR Dir Günter Schroll, seit 18 Jahren Schulleiter in Breitenbach, Kindergartenleiterin Christine Hager, darüber hinaus erfolgreiche und ausgezeichnete Breitenbacher Schüler, Lehrlinge und Studenten.

Der Tradition entsprechend machte ein gemeinsamer Gottesdienst, zelebriert von Dr Piotr Stachiewicz, den Auftakt zu diesem Ehrenabend. Mitgestaltet hat die Heilige Messe der Breitenbacher Kirchenchor unter der musikalischen Leitung von Andreas Klingler. Im Anschluß daran gab die Breitenbacher Schützenkompanie unter dem Kommando von Hauptmann Josef Gruber für die anwesenden Ehrengäste eine exakte Ehrensalve ab. Danach marschierten Musikkapelle, Schützen, Abordnungen der Feuerwehr sowie der Volkstanzgruppe und Ehrengäste zum nahe gelegenen Gasthof Rappold zum Festakt des Ehrenabends und gemeinsamen Festessen.

Moderiert und durchgeführt haben die Ehrungen für die Gemeinde Breitenbach Bgm LA Ing Alois Margreiter, Vize-Bgm Martina Lichtmannegger und GR Franz Moser, Grußworte und Glückwünsche kamen für den Bezirk Kufstein von Schulqualitätsmanagerin Andrea Weiskopf.

Unter den Ehrengästen Pfarrer Dr Piotr Stachiewicz, Gemeinderäte, Volksschuldirektor Josef Außerlechner, Ehrenbürger, Ehrenring-, Ehrezeichen- und Verdienstmedaillenträger, Bundesmusikkapelle Breitenbach, Kirchenchor,Pfarrgemeinderat, Schützenkompanie, Abordnungen der Feuerwehr, Landjugend und Volkstanzgruppe.

Das Sportehrenzeichen 2019 bekamen: Mona Schmidt, Leonie Ascher, Lorena Entner und Nadine Moser.

Für besondere Schul- und Ausbildungserfolge geehrt wurden: Andreas Huber, Anabel Kern, Andreas Rampl, Yara Lettenbichler, Maximilian Haberl, Daniela Brandacher, Sabine Ascher, Sandra Lettenbichler, Sabine Schwaiger, Rene Luger, Lisa Rinnergschwentner, Andreas Klingler, Christoph Sappl, Lisa Achleitner, Markus Luger und Thomas Riethorst.

Zu den Fotos: