Wildschönauer Gospelchor – Großartiges Adventkonzert auf dem Weihnachtsmarkt Rattenberg

Engelsruhe über dem Rattenberger Advent

Engelsruhe über dem Rattenberger Advent

RATTENBERG (klausm) Das mittelalterliche Rattenberg bietet für das alljährliche Adventprogramm eine besonders stimmungsvolle Kulisse. Von der „Stille Nacht Geschichte“ an den Adventsamstagen, bis zu besonderen Rattenberger Advent Mitbringsel, von romantischen Adventspaziergängen durch die Glasstadt mit anschließenden Orgelkonzerten über die sehenswerte Ausstellung „Engel in und über Rattenberg“ im Augustinermuseum, bis hin zu den Freitagskonzerten vor dem Notburga-Brunnen mit dem Eddy Miller Orchester, der Coverband Rat Bat Blue, oder wie zum Adventauftakt am 29. November mit Martin Spöck und seinem Wildschönauer Gospelchor, hat der Rattenberger Kultur- und Wirtschaftsförderverein als Veranstalter auch heuer für seine Besucher ein ansprechendes Programm zusammengestellt. Ja und weil’s den „Rattenberger Advent“ in dieser Form bereits seit 1999 gibt, feiert diese Traditionsveranstaltung heuer bereits ihren 20sten Geburtstag.

Zu den Fotos: