Jugendblasorchester JBO der Volksschule KramsachVSKramsach

Erfolgreiche Bläserklasse der VS Kramsach

Großartiger Erfolg der Bläserklasse der Volksschule Kramsach

KUFSTEIN/KRAMSACH (Michael Kreuzer) Am Sonntag, 31. März nahmen 31 Kinder der Bläserklasse der Volksschule Kramsach in Kufstein am Jugendblasorchesterwettbewerb Tirol teil. Die jungen Musiker (Altersschnitt 10 Jahre) stellten sich als eines der jüngsten Orchester Tirols der Jury und erreichten einen „Sehr guten Erfolg“ (84 Punkte).

Die Bläserklasse der VS Kramsach ist eine Kooperation der Landesmusikschule Kramsach und der Volksschule Kramsach. In einer wöchentlichen unverbindlichen Übung spielen die Kinder im Ensemble. Dabei lernen sie aufeinander Rücksicht nehmen, klangliche Vielfalt bewusst wahrzunehmen, das Hören und Erkennen unterschiedlicher Melodieverläufe und vieles mehr. Mit Beginn der dritten Schulstufe erlernen die Kinder ein Instrument an der Landesmusikschule und zugleich beginnt der wöchentliche Ensembleunterricht an der Volksschule. Die Ensembleeinheiten werden von Manuel Sporer und Mariana Auer (LMS Kramsach), sowie Michaela Wieser (VS Kramsach) geleitet.

Sehr schnell spielen die Kinder erste Stücke im Ensembleunterricht und führen diese auf. Schulfeiern bieten erste Auftrittsmöglichkeiten. Die Kinder stellen ihr Können auch an anderen Schulen bei Instrumentenvorstellungen unter Beweis und leisten für die örtlichen Musikkapellen einen wertvollen Beitrag zur Jugendförderung.

Mit zwei Stücken nahmen die Kinder der Bläserklasse „Rolling Tones“ am heurigen Wettbewerb teil. Seit Jänner wurde intensiv an der Einstudierung dieser beiden Werke gearbeitet. Neben intensiven Proben während der Unterrichtszeit wurden auch zwei Probeneinheiten an Samstagen abgehalten. Der Fleiß und die Ausdauer aller Beteiligten waren ausschlaggebend für den hervorragenden Erfolg. Im Jurygespräch wurde die klangliche Ausgewogenheit betont, sowie wertvolle Tipps für die Weiterentwicklung gegeben.

Die Teilnahme am Bewerb bildete den musikalischen Höhepunkt der Ausbildung. Die Bläserklasse ist noch beim Schlusskonzert der Landesmusikschule Kramsach am 27.Juni im Volksspielhaus Kramsach zu hören.

Zu den Fotos: