Eines der 18 teilnehmenden Soccer-Teams „SKP Wüdschnau ERIMA“

Möchfett-Party 4.0 mit Soap-Soccer-Turnier

Möchfett-Party 4.0 mit Soap-Soccer-Turnier

KUNDL-LIESFELD (klausm) 18 Teams - für das Soap-Soccer-Turnier in Liesfeld ein neuer Teilnehmerrekord - kämpften am Samstag 27. Juli auf der Möchfett-Party 4.0 der Kundler Jungbauern/Landjugend um den Sieg. Glitschig, schnell, gut gelaunt, feucht-fröhlich sowieso, das waren die wesentlichen Ingredienzien welche zu einem gelungenen Soap-Soccer-Turnier mit anschließender Party beim Feuerwehrhaus Liesfeld beitrugen.

Organisiert und durchgeführt hat diese Veranstaltung die etwa 70 Mitglieder starke Jungbauernschaft/Landjugend Kundl mit Jungbauerobmann Lukas Taxacher und Ortsleiterin Anna-Lena Unterrainer. Nach heißen Vor-und Finalrunden (Spieldauer: Vorrunde 7 Minuten, Finalrunde 10 Minuten) standen am späten Nachmittag die 3 besten Teams fest:

Platz 1 und damit Möchfettparty Turniersieger 2019:

„FC taug ma guad“ mit Mucahit Demiral, Daniel Haaser, Marc Leutgab, Thomas Häusler und Stefan Heel

Platz 2:

„Wildschönauer Staunscheißa“ mit Kapitän Sebastian Kerer

Platz 3:

„The Wolfpack“ mit Kapitän Andreas Mauracher (Turniersieger von 2018)

Nomen est Omen – der Saufpokal ging heuer bereits zum vierten Mal in Folge an den “FC-Spritzer” aus Breitenbach

Zu den Fotos: