Chorkreis Kundl mit Chorleiter Martin Spöck begeistert auf der Seniorenweihnacht in Kundl

Stimmungsvolle Kundler Seniorenweihnacht

Stimmungsvolle Seniorenweihnacht im vollbesetzten Gemeindesaal Kundl

KUNDL (klausm) Zum Auftakt der heurigen Seniorenweihnacht am Sonntag den 09. Dezember trafen sich ca. 330 Kundler Senioren zum gemeinsamen Mittagessen im Gemeindesaal. Das Festmenü wurde vom Restaurant & Catering Gruber Angerberg serviert. Zum Auftakt gab’s einen Gemischten Salat, als Hauptgang folgte ein Wiener Schnitzel mit Petersilienkartoffel, danach kam Kaffee mit Kardinalschnitte und etwas später zum Abschluß Weihnachtskekse plus Getränke aller Art.

Verantalter war der Seniorenausschuss mit Obfrau Wilma Kurz und einem etwa 20-Personen starken Team. Mittlerweile richtet Wilma Kurz diese Seniorenweihnacht schon zum 10ten Mal aus. Mitgefeiert haben Bürgermeister Anton Hoflacher, seine beiden Stellvertreter Michael Dessl und Mag. Barbara Trapl sowie Gemeinderäte und Ausschussmitglieder. Kindergartenleiterin Hildegard Binder moderierte die Festveranstaltung. Grußworte und Weihnachtswünsche überbrachten Bgm Anton Hoflacher und Ortspfarrer Dr. Piotr Stachiewicz.

Auf der Kundler Seniorenweihnacht wurde nicht nur fürstlich gespeist und getrunken, auch programmtechnisch organisierten die Veranstalter Bemerkenswertes, so traten etwa im Laufe des Nachmittag’s eine Bläsergruppe mit Christoph Laiminger, Valentin Unterrainer und Nadine Siber auf, weiter ging’s mit dem Chorkreis Kundl unter der musikalischen Leitung von Martin Spöck, ihm folgte die Familienmusik Außerlechner aus Mariastein mit Martin, Franziska, Magdalena und Bernadette. Abgerundet wurde das Bühnenprogramm mit dem Männerchor Kundl unter der Leitung von Werner Cassan. Zum Finale tauchten dann noch die Anklöpfler auf und gemeinsam mit ihnen erklang schließlich das obligate “Stille Nacht”.

Zu den Fotos: