Das fleißige PVÖ-Brixlegg-Team Sieglinde, Anni, Herta, Karin, PVÖ-Obmann Otto Mühlegger, PVÖ-Präsident Herbert Striegl, Christl, Yvonne Striegl, Maria

Weihnachtsbasar des Brixlegger Pensionistenverbandes

22. erfolgreicher Weihnachtsbasar des Brixlegger Pensionistenverbandes

BRIXLEGG (klausm) Adventkränze, Gestecke, Christbaum- und Weihnachtsdekorationen in vielen Formen und Farben, Bastelarbeiten aller Art, Strickwaren von bester handwerklicher Qualität, all das und noch so manch Interessantes darüber hinaus, z. B. Selbstgebranntes für Magen und Nerven und nicht zu vergessen, hervorragende, selbstgebackene Kuchen und im Basar-Cafe garantierte Gemütlichkeit für die Besucher, das macht eben diesen Basar aus, lädt die Besucher zum Verweilen ein. Sogar Bürgermeister Ing Rudi Puecher nahm sich für Kaffee und Kuchen Zeit. Heuer fand der Weihnachtsbasar des Brixlegger Pensionistenverbandes, der 22-igste übrigens, am 22. und 23. November statt. Bemerkenswert dabei, dass zum Basarauftakt sogar der Tiroler PVÖ-Präsident Herbert Striegl aus Fritzens mit Gattin Yvonne der Brixlegger PVÖ-Mannschaft einen Besuch abstattete.

Waren die Gründer des PVÖ Brixlegg 1953 noch mit 35 Mitglieder zufrieden, kann sich Obmann Otto Mühlegger heute über etwa 130 Mitglieder freu’n. Daß der Weihnachtsbasar jedes Jahr durchaus erfolgreich abgehalten werden kann, liegt in erster Linie am tüchtigen und unermüdlichen Basarteam des PVÖ-Brixlegg, neben anderem mit Sieglinde, Anni, Herta, Karin, Christl, Maria, Josef und Otto.

Zu den Fotos: