Josef Moser (HM Küchenwerkstatt)

Wirtschaft über d’ Stråss

Erstmals "Wirtschaft über d' Stråss"

KUNDL (klausm) Auto & Motorrad KRUCKENHAUSER, HM-Küchenwerkstatt, A.S.P-Oberflächenschutz, RHO Coating Systems und HAUSWITZKA Sanitär-Heizung-Gas – diese 5 aktiven Kundler Unternehmen luden am 22. und 23. März erstmals zu einer gemeinsamen Ausstellung und weil diese fünf Betriebe direkt an der Bundesstrasse liegen, war schnell ein griffiger und origineller Titel für die Ausstellung gefunden, nämlich “Wirtschaft über d’ Stråss”.

Damit das Ganze nicht nur in eine reine trockene Firmenschau und Produktpräsentation mündete, boten die Aussteller neben interessanten Angeboten und informativen Fachgesprächen auch Kuliniarisches wie etwa Zillertaler Krapfen, Pizza, Würstel, Kaffee & Kuchen sowie Kaltgetränke aller Art. Doch damit nicht genug – am zweiten Ausstellungstag, am Samstag, verblüffte der Zauberer “Frascati” und seine Assistentin “Gloria” die Ausstellungsbesucher mit Magie, Poesie und Witz und entführten so manchen staunenden Besucher in ihre Zauberwelt. 

Ausstellende Firmen …

HM KÜCHENWERKSTATT

Der Kundler Meisterbetrieb HM KÜCHENWERKSTATT - mit Bernhard Haas, Josef Moser und seinen Mitarbeitern - ist seit 11 Jahren bekannt für besonders gute Sach- und Fachkenntnis. Kundenfreundliche gemeinsame Küchenplanung, egal ob Klassische-, Designer-, oder Landhausküchen, Bodenverlegung, Einbau von Türen, Fenster und Sonnenschutz. Individuelle ausführliche Beratung, bedarfsgerechte Planung vom Tischlermeister, passgenaue Lösungen durch eigene Tischlerei, Einbau durch ausgebildete Tischler, Inbetriebnahme von Einbaugeräten, auch nach Jahren zuverlässiger Service, Durchführung von Reparaturarbeiten im Küchen- und Möbelbereich, problemloses Auswechseln von Küchengeräten, Arbeitsplatten, Spülen, etc. https://www.hm-kuechenwerkstatt.at/de/partner/341/praesentation/aktuell

AUTOHAUS KRUCKENHAUSER – MAZDA & MOTORRÄDER

Als Familienbetrieb gibt’s die Firma Kruckenhauser mittlerweile seit 60 Jahren und mit der Automarke MAZDA ist Kruckenhauser ebenfalls bereits über Jahrzehnte verbunden. Gibt’s was Neues bei Mazda – Kruckenhauser hat es. Firmenchef Christian Kruckenhauser steht einerseits für die Automarke MAZDA, hat sich aber andererseits im Zusammenhang mit Motorrädern einen ebenso kompetenten Namen erarbeitet. So erstreckt sich das Zweiradsortiment von Moto Guzzi über Piaggio, Vespa, Gilera, Derbi, bis hin zu den Modellen von Super Soco Electro.

Was die Automarke Mazda betrifft, so bietet Kruckenhauser neben sämtlichen neuen Mazda-Modellen laufend topaktuelle exclusive Mazda-Aktionen, Vorführer und Gebrauchte. In diesem Zusammenhang das absolute Highlight der Ausstellung: Der neue Mazda 3. Kruckenhauser ist nicht nur kompetenter Autohändler, darüber hinaus steht den Kunden seine Fachwerkstätte für Service- und Reparaturen aller Art, Winter-, Sommer-, Urlaubscheck und Fahrzeugaufbereitung zur Verfügung.

Denselben Stellenwert nehmen bei Kruckenhauser die Motorräder ein: Präsentation der neuesten Modelle und dazu jede Menge interessanter Aktionen. Beispielsweise sind mit der “Vespa GTS HPE”, mit der “Moto Guzzi V85TT”, oder mit der “Piaggio Medley” die absoluten Highlights an Zweirädern im Haus. Neben Service und Reparaturen bietet Kruckenhauser seinen Zweiradkunden obendrein die Möglichkeit der Motorrad-Einwinterung. http://www.auto-kruckenhauser.at/

HAUSWITZKA

Wenn’s um Bad- und Sanitärinstallationen, Heizungsanlagen und Solartechnik geht, gehört der Familienbetrieb Hauswitzka seit Jahrzehnten zu den besten Adressen im Unterinntal. Konkret feiert der Betrieb heuer sein 40-jähriges Firmenjubiläum. Firmenchef ist seit 2005 Hans-Peter Hauswitzka, jedoch kümmert sich nach wie vor Seniorchef Werner Hauswitzka verstärkt um den Servicedienst, kann er doch auf jahrzehntelange Erfahrung zurückgreifen, ja und was Koordination, Organisation und Buchhaltung betrifft, hat Firmenchef Hans-Peter Hauswitzka mit Seniorchefin Brigitte Hauswitzka, eine absolut zuverlässige Unterstützung im Unternehmen.

Schwerpunktmäßig informierte Hauswitzka an diesen beiden Wirtschaftstagen über neue Erkenntnisse und Neuheiten zu den aktuellen Themen Wasserenthärtung (BWT) sowie Pellets- und Holzheizungen (Windhager). Hauswitzka steht für Flexibilität, Präzision und Kompetenz von der Planung bis zur Produktübergabe. Dazu der Firmenchef: “Zufriedene Kunden sind Motivation und Bestätigung für den Wert und die Freude an unserer Arbeit”. https://www.hauswitzka.at/de/partner/826/praesentation/hauswitzka

A.S.P OBERFLÄCHENSCHUTZ

“Oberflächen jeder Art wie unbehandeltes Holz, Stein, Beton, Marmor, Granit, etc., Autolack, Autoglas, lackierte Alufelgen, Kunststoff, glasierte Keramik oder Textil dauerhaft und obendrein kostengünstig zu schützen ist unser Anspruch”, meint Geschäftsführer Arthur Taurok und weiter … “ Versiegelungen von ASP ermöglichen es jedem Anwender durch einfaches Aufbringen wie streichen, rollen, spritzen, tauchen oder mittels Tuch selbst die gewünschten Oberfläche permanent vor Umwelteinflüssen zu Schützen und somit lästige Reinigungsintervalle auf ein Minimum zu reduzieren. Die Basisstoffe unserer Siliziumdioxid-Beschichtungen entstammen der Nanotechnologie, kommen reichhaltig in der Natur vor und sind daher umweltfreundlich.” Die großen Vorteile des A.S.P. Oberflächenschutzes: Wasser-, Schmutz- und ölabweisend, hochdruckreinigerfest, amtungsaktiv, UV-beständig, keine Rissbildung durch Frost bzw. Eis, Verhinderung vin Witterungsschäden, starke Reduktion von Moos- und Pilzbildung und schließlich leicht zu reinigen. (Zitat: www.a-s-p.at)

RHO COATING SYSTEMS

RHO Coating Systems mit Geschäftsführer Günther Rangger und Gattin Margit Rangger ist ein überregional tätiges Unternehmen, welches Problemlösungen im Bereich der Oberflächenveredelung und des Oberflächenschutzes an unterschiedlichsten Materialien realisiert. Dazu zählt Strizzo-Natursteinteppich-Verlegung, Slipstop-Antirutschbehandlung für Stein- und Fließenböden, Signapur Glasschutzveredelung, Signasol Photovoltaik Modulveredelung und Slipstop-Antirutschbehandlung für Stein- und Fließenböden Strizzo Natursteinböden sind seit ihrer Erfindung 1969 die schönste und wärmste Form von Naturstein als Bodenbelag. Das Original wird seit 1994 auch in Österreich im Privat- Geschäfts- und Industriebereich sowohl innen als auch aussen als Bodenbelag und sogar als Wandverkleidung verwendet. (Zitat: www.rho-coating.at)

Zu den Fotos: