Die Kaltenbacher Pensionisten besuchten kürzlich die Hohe Salve in Hopfgarten.PVÖ Kaltenbach

Kaltenbach: Umtriebige Pensionisten

Ein erfolgreiches Jahr des Pensionistenverbandes Ried-Kaltenbach neigt sich dem Ende zu.

KALTENBACH Ein sehr erfolgreiches und intensives Vereinsjahr des Pensionistenverbandes Ried-Kaltenbach neigt sich langsam dem Ende zu. Neben der wöchentlichen Plauderstube, acht Gratulationen zu runden Geburtstagen sowie eine Goldene Hochzeit und eine Diamantenen Hochzeiten, waren die Mitglieder mit diversesten Besuchen von Veranstaltungen sehr aktiv! Der Besuch eines Platzkonzertes der Bundesmusikkapelle, der Generalprobe der Theaterspielgruppe mit dem Stück "Kurbetrieb beim Kräuter Blasi", einem Tanz in den Sommer, einer Wanderungen mit Eisessen, der Präsenz beim 38. Landeswandertag des PVÖ Tirol, folgte der krönende Abschluss am Mittwoch, 17. Oktober, mit der Fahrt auf die Hohe Salve nach Hopfgarten. Ein traumhaft schöner Tag, herrliche Kulinarik mit Gerstlsuppe und Kiachl, sowie ein toller Rundumblick über die Kitzbühler Alpen, belohnten die Reiseteilnehmer für diese letzte Reise im heurigen Jahr!