Weihnachtszauber in SchwazWirnsperger

Weihnachtszauber am Schwazer Advent

Die Vorweihnachtszeit stimmungsvoll genießen – beim Adventmarkt am Pfundplatz im Zentrum der Silberstadt Schwaz.

SCHWAZ Zahlreiche Kinderaugen strahlten bei der feierlichen Illuminierung des Schwazer Christbaumes am Freitag, 22. November, vor der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt in Schwaz. Mit der traditionellen Eröffnung des Schwazer Advents 2019 durch Bürgermeister Dr. Hans Lintner (ÖVP), beginnt die Vorweihnachtszeit mit vielen Veranstaltungen für Groß und Klein. Bei der beliebten Christkindlwerkstatt  ist immer viel los, die Kinder können basteln, Kekse backen oder mit der Pferdekutsche durch die weihnachtlich geschmückte Stadt fahren. Alles natürlich mit professioneller Betreuung. Da bleibt viel Zeit für die Großen - Glühwein, Tiroler Kiachln oder gebratene Maroni zu genießen. Stöbern und staunen kann man beim Schwazer Handwerksmarkt, hier werden liebevoll handgefertigte und weihnachtliche Produkte angeboten. Und immer, wenn es Weihnacht wird, gibt es auch zahlreiche musikalische Highlights in einer attraktiven Mischung von Volksmusik, weihnachtlichen Songs, Jazz, Pop & Soul. Geöffnet ist der Schwazer Advent vom 22.11. bis 22.12. (jeweils Freitag bis Sonntag) und am Montag, 23. Dezember 2019.  „Der Adventmarkt  in Schwaz soll ein Ort für gute, persönliche Begegnungen in der Vorweihnachtszeit sein“, so der Weihnachtswunsch von Dr. Hans Lintner bei der Eröffnung. Das ausführliche Programm, Termine und Öffnungszeiten gibt es unter www.schwazer-advent.at.