Möchfett Party 5.0 der Landjugend Kundl in Liesfeld

Gegen 11 Uhr wurde am Samstag 17.Juli das fast internationale „Soap Soccer Turnier“ der Landjugend Kundl angepfiffen und damit die „Möchfett Party 5.0“ eröffnet.

KUNDL-LIESFELD (klausm) Gegen 11 Uhr wurde am Samstag 17.Juli das fast internationale „Soap Soccer Turnier“ der Landjugend Kundl angepfiffen und damit die „Möchfett Party 5.0“ eröffnet. Die angereisten Soccer-Teams bestritten in bester biologischer Seifenlauge harte, spannende Rutschfußballturniere und diese lieferten neben spürbarem Kampfgeist der Spieler für den Zuschauer eindrucksvolle, hie und da sogar zirkusreife Szenen.

Erwartungsgemäß haben Obmann Sebastian Eberl, Ortsleiterin Anna-Lena Unterrainer und mit ihnen die aktiven Mitglieder der Jungbauernschaft/Landjugend Kundl die heurige Möchfett-Party wieder vorbildhaft organisiert und durchgeführt. Nach dem „Soap Soccer Turnier“ ging der sportliche Teil der Veranstaltung nahtlos in den Unterhaltungsteil über, in die „Möchfett-Party“ nämlich. 

Nach dem ¼-, ½-, kleinen- und großem Finale standen am späten Nachmittag schließlich die 3 besten Teams für heuer fest. Platz 1 und damit Möchfettparty 5.0 Turniersieger 2021: „FC Taug ma guad“, Platz 2: “AG geht um nix”, Platz 3: “FC Biervoll”, den letzten Platz und damit die Wurst gewann der “Laffate Meter” aus Brandenberg.

FOTOS:


Suche

Startseite