SozialbetreuerInnen stellen Menschen in den Mittelpunkt ihres Entscheidens, Tuns und Handelns und unterstützen sie bestmöglich in ihrer Teilhabe, Alltagsbewältigung, Daseinsgestaltung und Sinnfindung.SOB Tirol

SOB Tirol: Virtueller Informationsabend

Die SOB Tirol (Schule für Sozialbetreuungsberufe) lädt recht herzlich zum virtuellen Informationsabend der Schule für Sozialbetreuungsberufe, am Mittwoch, 19. Jänner 2022, um 18:00 Uhr ein.

INNSBRUCK Gemeinsam mit Absolventen der SOB Tirol stellt die Schule die vier Fachrichtungen Altenarbeit, Behindertenarbeit, Behindertenbegleitung und Familienarbeit vor. Auch über den Vorbereitungs-Lehrgang werden Besucher umfänglich informiert. Zudem gibt es eine verkürzte Aufschulung für Pflegeassistenten in die Altenarbeit oder Behindertenarbeit. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, Fragen zu den Ausbildungsangeboten an der SOB Tirol zu stellen oder in den Chat zu schreiben. Eine Vertretung des AMS und der Pflegestiftung amg Tirol ist ebenfalls dabei, um über Fördermöglichkeiten zu informieren.

Anmeldungen zu dieser Veranstaltung werden sehr gerne per E-Mail unter oder per Telefon unter 0512/58285645 entgegen genommen. Die SOB Tirol bemüht sich die Informations-Veranstaltung inklusiv und damit bestmöglich barrierefrei zu gestalten. Für Unterstützung kann man die Schule unter der Telefonnummer 0512/58285645 oder per E-Mail unter kontaktieren. Der Informationsabend wird in Gebärdensprache angeboten.


ROFAN-KURIER - Unabhängige Regionalzeitung im Tiroler Unterland © 2022

Suche

Startseite