75 Jahre Atomschlag: Japans größter Fehler

Bereits seit 1937 führte Japan Krieg gegen China. Die USA waren in diesem Konflikt anfangs neutral. Diverse Berichte über Gräuel-Taten der Japaner (beim Massaker von Nanking sollen japanische Soldaten über 200.000 Gefangene getötet und 200.000 Frauen und Mädchen vergewaltigt haben) und der Panay-Vorfall (ein US-Zerstörer, der von japanischen Bombern am Fluss Jangtse versenkt wurde), brachten die Stimmung zum Kippen.

JAPAN/USA Die Amerikaner unterstützten mehr und mehr China mit Material-Lieferungen. Als Japan dann trotz US-Warnungen 1940 Truppen in Indochina stationierte, schränkte Roosevelt ab September 1940 den Export von Erdöl und Stahl nach Japan ein. Damals bezog Japan 80% seines Erdöls aus den USA.

1941 schickte Japan weitere Truppen nach Indochina. In der Folge sprachen die USA ein Embargo aus, dem sich weitere Staaten anschlossen. Japan verlor damit 90% seiner Erdöl-Importe und 80% seines Außenhandels.

Aus japanischer Sicht hatte das Kaiserreich damit keine andere Möglichkeit, als Kolonien der Alliierten zu besetzen, die über entsprechende Rohstoffe verfügten und schließlich auch die USA, die das Embargo verhängt hatten, anzugreifen.

Pearl Harbour

Die „Luftflotte 1“ der japanisch-kaiserlichen Marine, bestehend aus sechs Flugzeugträgern und 25 weiteren Schiffen, überquerte Anfang Dezember 1941 unbemerkt den Pazifik. Im Morgengrauen des 7. Dezember 1941 brechen die Japaner dann die Funkstille: „Tora, Tora, Tora“. Das Angriffs-Signal. 353 japanische Flugzeuge kommen über Pearl Harbour wie ein Gewittersturm…

Acht Schlachtschiffe, drei Kreuzer, drei Zerstörer und vier weitere Schiffe werden bei diesem Überraschungs-Angriff vernichtet oder schwerst beschädigt.

64 Flugzeuge der Amerikaner werden am Boden zerstört, 100 weitere beschädigt. Dieser schwere Schlag gegen die amerikanische Pazifik-Flotte bedeutet zugleich den Eintritt der USA in den II. Weltkrieg und damit auch eine massive Aufwertung des „Manhetten-Projektes“, des amerikanischen Atomwaffen-Programms.


Startseite