"Marielle, die kleine Meerjungfrau" wird in der Volksschule Kaltenbach aufgeführt.Gemeinde Kaltenbach

Dienstag, 18. Juni: "Marielle, die kleine Meerjungfrau"

Nach dreijähriger Pause setzt die Volksschule Kaltenbach mit der Auführung des Musicals "Marielle, die kleine Meerjungfrau" eine langjährige Tradition fort. Premiere ist am Dinestag, 18. Juni, im Turnsaal der VS.

KALTENBACH Als Ganzjahresprojekt geplant, wird schon seit Monaten fleißig geprobt und alle teilnehmenden 38 Schüler sind mit Feuereifer bei der Sache. Auch an der notwendigen Ausstattung wird kräftig gearbeitet und der Einsatz des gesamten Lehrerteams an der Volkschule ist gefordert; der Bühnenaufbau ist nahezu abgeschlossen.

Nach vielen intensiven Proben steht der Premiere am Dienstag, 18. Juni um 19:00 Uhr im Turnsaal der Volksschule Kaltenbach nichts mehr im Wege. Weitere öffentlich zugängliche Aufführungstermine sind der Dienstag, 25.Juni und der Donnerstag, 27.Juni, jeweils um 19:00 Uhr.

Das Musical Marielle begeistert mit wunderbaren Songs und Melodien, gespickt mit modernen Musikarrangements die das Publikum begeistern werden. Rockige, ruhige und poppige Titel, die wechseln sich ab und laden das Publikum zum Mitsingen und Mitmachen ein. Entstanden ist ein märchenhaftes Stück, das Groß und Klein mit seinen gefühlvollen Balladen, witzigen Dialogen und einer hinreißenden Liebesgeschichte in seinen Bann ziehen wird. Die für ein Schultheater ausgesprochen professionelle Licht- und Tontechnik, die hochwertige Bühnenausstattung und die Einzigartigkeit der jungen Schauspieler versprechen unvergessliche Musicalabende. Auch für manch aktuelle musikalische Überraschung ist gesorgt.

Schüler und Lehrer der Volksschule Kaltenbach freuen sich auf zahlreiches Publikum und auf einen fantastischen Ausflug in die Welt der märchenhaften Seenixen, Meerjungfrauen und Hexen!