Die Apotheke ist bestens sortiert! Neben Medikamenten bietet die Achen-Apotheke auch Kosmetika, Nahrungs-Ergänzungsmittel und ein breites Mutter-Kind-Sortiment.

Achen-Apotheke: Neu-Eröffnung nach Umbau!

Die Achen-Apotheke hat ihren Standort in Kramsach verlegt und komplett neu organisiert! Das Ergebnis kann sich sehen lassen...

KRAMSACH Die Achen-Apotheke Kramsach präsentiert sich am neuen Standort in einem modernen und funktionellen Erscheinungs-Bild.

Geschichte

Was viele Kunden nicht wissen: Der Betrieb wird heute bereits in der vierten Generation als echter Tiroler Familienbetrieb geführt. 1911 erwarb Mag. Hans Schmidtner die Apotheke in Rattenberg und hat sie weiter betrieben. Der studierte Pharmazeut übergab den Betrieb dann an Mag. Alfreda Knetsch.  Auch die Großmutter des heutigen Junior-Chefs war studierte Pharmazeutin – für die damalige Zeit eine Seltenheit. Alfreda Knetsch hat übrigens auch die Apotheke in Brixlegg gegründet.

V.l.: Junior-Chef Mag. Peter Knetsch PhD, Mag. Sandra Gosejacob und Senior-Chef Mag. Bernd Knetsch beim Bedienen in der neuen Apotheke in Kramsach.



In den 70er-Jahren übernahm ihr Sohn und heutiger Senior-Chef, Mag. Bernd Knetsch, die Apotheke in Rattenberg, den Betrieb erweiterte er 1989 um den Standort Kramsach. "Seither lautet der Name des Betriebes 'Achen-Apotheke'. Wir sind ein Betrieb mit zwei Standorten – eben Rattenberg und Kramsach", erklärt Junior-Chef Mag. Peter Knetsch, PhD.

Forschungs-Mitarbeiter im Krankenhaus

Der heutige Junior-Chef der Achen-Apotheke ist 2013 in den Betrieb des Vaters eingestiegen. Zuvor arbeitete er nach seinem Studium noch im Krankenhaus als wissenschaftlicher Mitarbeiter. Mag. Peter Knetsch ist auch ausgebildeter Radiopharmazeut und war als solcher in der medizinischen Forschung tätig. Nebenberuflich studiert er derzeit Klinische Pharmazie.

Breites Sortiment!

Im Rahmen ihres Versorgungs-Auftrages bietet die Achen-Apotheke alle gängigen Medikamente. Darüber hinaus umfasst das Sortiment auch Qualitäts-Kosmetika, Nahrungs-Ergänzungs-Mittel sowie viele Produkte aus dem Mutter-Kind-Bereich. - Anzeige -

Weitere Informationen:
Achen-Apotheke Kramsach
Tel.: 05337-64617,
Mail:
Web: www.achen-apotheke.at