Im Kindergarten am Königsfeld in Schwaz steht nun eine Ritterburg. Diese wurde von der Firma "eibe" aus Linz errichtet.

Schwaz: Neue Ritterburg am Königsfeld

Seit Jahren ist das Königsfeld in den Medien. Hauptsächlich aufgrund des derzeit im Bau befindlichen Parkhauses. Doch nun gab es etwas Erfreulicheres...

SCHWAZ Die Kinderaugen strahlten bei der Eröffnung der neuen Ritterburg. Einige Kindergärten waren bei der feierlichen Eröffnung mit dabei. Etwa 100.000,– EURO hat die Stadtgemeinde Schwaz in die neue Burg investiert.

Hauptverantwortlich dafür sind, neben Bürgermeister Dr. Hans Lintner (ÖVP) die Mitglieder des Ausschusses für Jugend, Familie und Frauen. Diese, mit Obfrau Mag. Julia Muglach, haben sich einige Spielplätze in Österreich genau angeschaut und sich für diesen Spielplatz vom Hersteller "eibe" entschieden. Die Kinder freuten sich jedenfalls...

Bgm. Dr. Hans Lintner und GR Mag. Julia Muglach bei der Eröffnung des Spielplatzes.
Bürgermeister Dr. Hans Lintner interviewete die Kinder der Kleeblatt-Gruppe bei der Eröffnung. Alle freuen sich auf den Spielplatz.

Startseite