V.l.: Mike Zangerl, Franz Bode, Mag. Marlies Wohlschlager, Manfred Feiersinger, Hans Gwiggner, Veronika Spielbichler und Mag. Helmut Wechner.Spielbichler

Heimatmuseum Wörgl: Neue Führung

Über 40 Jahre lang bot das Wörgler Heimatmuseum einen lebendigen Einblick in die reichhaltige Stadtgeschichte bis zurück in die Frühzeit.

WÖRGL Jetzt sind die Räume leer, die Exponate sicher bis zur geplanten Wiedereröffnung 2022 verstaut und eine Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit der Neugestaltung und Konzeptionierung, um die Museumsinhalte zeitgemäß und attraktiv zu präsentieren. Viel Arbeit kommt damit auf den bei der Generalversammlung Anfang Oktober neu gewählten Vorstand zu. Nach der einstimmig durchgeführten Neuwahl übergab Obfrau Veronika Spielbichler nach zwei Jahren interimsmäßiger Vereinsleitung die Schlüssel an den neuen Obmann Manfred Feiersinger, dem künftig Mike Zangerl als Stellvertreter zur Seite steht.


ROFAN-KURIER - Unabhängige Regionalzeitung im Tiroler Unterland © 2021

Suche

Startseite