Leonie Ascher (Bildmitte) holte sich nicht nur die Goldmedaille, sondern erzielte mit 209,2 Ringen zugleich einen neuen österreichischen Rekord.Christian Kramer/TLSB

Sportschützen: Staatsmeisterschaft

In diesem Jahr führte man Ende Oktober die österreichischen Meisterschaften und Staatsmeisterschaften für Luftdruckwaffen in Innsbruck durch.

INNSBRUCK Tanya Antonevic (SG Wörgl) siegte überlegen in der Seniorenklasse 1 mit der LP5 und der LP1 (Luftpistole). Vereinskollege Sigmund Auer holte ebenfalls Gold in der Seniorenklasse 2. In der Disziplin "Stehend aufgelegt" konnte Karin Spötzl (SG Breitenbach) den zweiten Platz belegen. In der Klasse "Jugend 1 weiblich" (Luftgewehr) siegte Leonie Ascher von der Schützengilde Breitenbach. Mit 209,2 Ringen stellte sie zugleich einen neuen österreichischen Rekord auf.


ROFAN-KURIER - Unabhängige Regionalzeitung im Tiroler Unterland © 2022

Suche

Startseite