Die Mietzins- und Annuitäten-Beihilfe ist eine Förderung vom Land Tirol.unsplash.com

Mietzins- und Annuitäten-Beihilfe

Die Mietzins- und Annuitäten-Beihilfenaktion ist eine Förderung des Landes und der Gemeinden.

TIROL Die Kosten trägt zu 80 Prozent das Land Tirol und zu 20 Prozent die jeweilige Gemeinde. Förderungsfähig ist eine in sich abgeschlossene Wohnung, die der regelmäßigen Benutzung durch den Beihilfenbezieher dient. Die Förderung wird an österreichische Staatsbürger, die seit mindestens zwei Jahren in der Gemeinde den Hauptwohnsitz haben, gewährt. Den Antrag zur Förderung kann man frühestens nach Abschluss des Mietvertrages einreichen. Die Einreichstellen sind beim zuständigen Gemeinde(Stadt)amt. Die Ausstellung der Zusicherung erfolgt nach positiver Prüfung des Ansuchens und wird jeweils für ein Jahr bewilligt.


ROFAN-KURIER - Unabhängige Regionalzeitung im Tiroler Unterland © 2022

Suche

Startseite