Wärmedämmung und Gebäudemodernisierung

Ein Thema von großer Bedeutung ist die energetische Sanierung älterer Immobilien. Neben der energetischen Sanierung ist auch die Modernisierung der Außenfassade wichtig.

TIROL Vor allem unter dem Aspekt der allgemeinen Optik. Eine nach modernen Kriterien gestaltete Fassade wirkt sich auch auf den Gebäudewert aus. Durch den Einsatz innovativer Fassadendämmungen erzielt man einen Doppeleffekt, da diese funktionalen Produkte als Dämmung und als gestalterisches Element dienen. Der Effekt: Kosten sparen, Haus modernisieren und zum Werterhalt, unter Umständen sogar zur Wertsteigerung, beitragen.

Wertverlust verhindern

Die energetische Sanierung eines Gebäudes und die daraus resultierende Energieeffizienz nehmen einen hohen Stellenwert ein. Ebenso von Bedeutung ist die Modernisierung der Innenräume. Investitionen in die regelmäßige Erneuerung und Sanierung der Innenwände sind wichtige Elemente. Dies gilt ebenfalls für den Außenbereich und die vorhandene Ausstattung (Pool oder Sauna). Nur die regelmäßige Pflege und Wartung wirkt sich positiv auf den Werterhalt des Gesamtobjekts aus. Genauer betrachtet beginnt der Wertverlust bereits beim ungepflegten Grundstückszaun oder der von Unkraut überwucherten Zufahrt.

Renovieren lohnt sich

Die regelmäßige Instandhaltung einer Immobilie lohnt sich in vielfacher Hinsicht. An erster Stelle steht der kontinuierliche Werterhalt des gesamten Grundbesitzes mit seinen positiven Auswirkungen auf die eigene finanzielle Situation in der Zukunft. Zeitgleich bilden alle werterhaltenden Maßnahmen die Grundlage für möglichst hohen Wohnkomfort bei moderaten Energie- und Nebenkosten. - Anzeige -

MM-Fassaden & Isolierungen
Amerling 134a
6233 Kramsach
Tel.: 05337/63485
Mobil: 0664/1160817
E-Mail:
Web: www.mm-fassaden.at


ROFAN-KURIER - Unabhängige Regionalzeitung im Tiroler Unterland © 2022

Suche

Startseite