Mentego BayWirnsperger

Montego Bay... sail away

Come join the fun... einzigartig weiße Sandstrände, kristallklares Wasser und karibische Leichtigkeit, damit überzeugt Montego Bay in Jamaika.

"Xamaca" (Jamaika) - Land aus Wald und Wasser, so nannten die Arawak-Indianer ihr Land. Der Name blieb, leicht abgeändert, bis heute. Bereits Christoph Kolumbus wusste die Schönheit der Insel
zu schätzen... so soll er hier 1503 bis 1504 gelebt haben. Vielleicht nicht ganz freiwillig, denn in seinem Schiff steckte der Holzwurm... und er musste auf Hilfe warten. Montego Bay, das Tor der Insel, wenn man aus Europa kommt, bietet eine einmalige Mischung aus Geschichte, Musik und Natur. Lasst euch bei einem Besuch des Sam Sharpe Square mit dem Cage und der in der Nähe gelegenen James Parish Church aus der Geschichte der Kämpfe der Sklaven erzählen... es lohnt sich allemal! 

Ein Tipp für Verliebte:
Heiraten auf Jamaika - sun is shining and the weather is sweet... "JA" sagen im Paradies.
Denn wie heißt es so schön: LIEBE ist das Einzige, das wächst, indem wir es verschwenden. (Richarda Huch)