Margit Exenberger ist die Leiterin des AMS Kufstein. Mühlanger

Eine AMS-Erfolgsgeschichte

Was tun nach der Pflichtschule, welcher Beruf ist der Passende? Das AMS hilft wissbegierigen SchülerInnen, die verschiedensten Berufsfelder kennen zu lernen.

KUFSTEIN Was ist mein Traumberuf? Der Weg zum richtigen Beruf ist schwer, zumal es viele verschiedene Berufsfelder gibt und die jeweilige Eignung notwendig ist. Auch hier hilft das AMS den SchülerInnen mit einer intensiven und interessanten Begleitung, aktuell auch online.

1.700 Schülerinnen und Schülern nützten jährlich die Möglichkeiten des Berufs-Info Zentrums im AMS Kufstein sich durch Berufsorientierung auf die Berufswahl vorzubereiten. Telefonische Beratungsgespräche und Tipps, sowie die Vermittlung auf ganz konkrete Lehrstellen sind Teil der AMS Dienstleistung. 2019 erhielt das BIZ Kufstein als bestes BIZ des Bundeslandes, den AMS Award.

Sprechen Sie mit unseren Beraterinnen und Beratern. wir stehen für individuelle Lösungen.
Weitere Informationen zum Angebot für SchülerInnen unter www.ams.at/tirol.


Startseite