Den neuen CUPRA Formentor gibt es in neun effizienten und kraftvollen Antrieben – zwei davon als Plug-In-Hybrid.CUPRA

CUPRA Formentor: Sportlich und effizient

Sportlichkeit und Effizienz – mit diesen Eigenschaften punktet der CUPRA Formenentator. Er ist das erste Modell, das der Hersteller selbst konzipiert, entwickelt und produziert hat.

REITH Der CUPRA Formentor ist das erste Fahrzeug, das CUPRA von Grund auf entworfen und entwickelt hat. Eine Ikone, die gekonnt Exklusivität und Innovation mit einem intuitiven und dynamischen Fahrerlebnis verbindet.
"Der CUPRA Formentor verkörpert das Wesen der Marke", sagt CUPRA-CEO Wayne Griffiths. Der Formentor soll die Bekanntheit der Marke erhöhen. Zusätzlich soll "der CUPRA Formentor wie der CUPRA Leon mit zwei verschiedenen Hybrid-Antriebstechnologien erhältlich sein und damit eindrucksvoll unter Beweis stellen, dass sich Elektrifizierung und Sportlichkeit perfekt ergänzen", sagt Griffith.

Sportliche Fahrweise

Die charakterstarke Optik des Formentor unterstreicht seine Vielfältigkeit und Emotionalität. Um seine Sportlichkeit zu betonen, liegt der CUPRA Formentor tiefer, wobei der visuelle Schwerpunkt auf dem Heckspoiler liegt. Gleichzeitig werden die dynamischen Proportionen des Fahrzeugs durch seine gestreckte Motorhaube ausdrucksvoll zur Geltung gebracht.

Mit insgesamt neun kraftvollen und effizienten Antrieben, darunter zwei leistungsstarke Plug-in-Hybrid-Versionen, seinen umfassenden Konnektivitätsfunktionen und modernen Sicherheits- und Komfortsystemen ist der sportliche Crossover-Coupé auf aktuellstem technischen Stand.

Weitere Informationen zum neuen CUPRA Formentor erhält man beim Autohaus Strasser in St. Gertraudi und online unter: www.ah-strasser.at - Anzeige -

Autohaus Strasser
Tel.: 05337/61330
Mail:
Web: www.ah-strasser.at


Startseite