Clara Iannotta und Christof Dienz übernehmen künftig die Leitung des Festivals Klangspuren Schwaz.Astrid Ackermann

Klangspuren Schwaz: Neue Leitung

Die italienische Komponistin Clara Iannotta und Christof Dienz, Komponist und Musiker, übernehmen ab 2022 die Leitung des Festivals Klangspuren Schwaz.

SCHWAZ Das Duo folgt damit auf Reinhard Kager, der das Festival seit 2019 leitet. Eine internationale Fachjury unter dem Vorsitz von Klangspuren-Obmann Thomas Larcher hat sich für die überzeugende Bewerbung der beiden Komponisten entschieden. "Unser Ziel ist es eine vielfältige Neue-Musik-Gemeinschaft zu repräsentieren", sagen Ianotta und Dienz. Derzeit laufen die Vorbereitungen für das Klangspuren-Festival 2021. In diesem Jahr steht das Festival unter dem Motto "Transitions".


Suche

Startseite