Auftakt für das Mit-Abstand-Festival: Die "Spider-Murphy-Gang" sorgte am Freitag, 18. Juni für tolle Stimmung.Edit Stuefer

Erfolgreicher Start für Mit-Abstand-Festival

OPUS und die Spider Murphy Gang sorgten kürzlich beim "Mit-Abstand-Festival" für tolle Stimmung: Der Neu-Start ist gelungen!

RADFELD Am Freitag, 18. und Samstag, 19. Juni, startete das Mit-Abstand-Festival in die neue Saison. Den Anfang machte die Spider-Murphy-Gang, und das vor 350 Besuchern. "Das erste Wochenende war sensationell! Es gab nur positive Rückmeldungen," sagt Sonja Altenburger, Mitorganisatorin des Festivals.

Gaumen- und Ohrenschmaus

Für Speis und Trank war ebenfalls gesorgt. Die Radfelder Bäuerinnen haben "Schnitzelsemmel" und Bratwürste angeboten, beim Radfelder Faschingsverein gab´s Pommes und Zillertaler Krapfen und die Pizzeria Vesuvio hat "Kasspatzl", Spinatknödel und "Tiroler Gröstl" zubereitet. Am Tag zwei spielte die Band OPUS, die damit auch zugleich den Auftakt ihrer "Good Bye Tour" feierte. 650 Besucher wollten sich die legendäre Band nicht entgehen lassen. Bei den beiden Veranstaltungen gab es im vorderen Bereich sogar eine eigene "VIP-Zone". Neben einem gratis Glas Sekt war auch ein "VIP-Buffet" inkludiert, zubereitet von Sepp Fürst vom Brauhaus-Rattenberg. "Die Gäste waren begeistert", freut sich Sonja Altenburger.


Suche

Startseite