Sparkasse-VDir. Bernhard Plattner (li.) und VDir. Helmut Rainer, MBA (re.) freuten sich mit einem starken Team über das gelungene Fest am Fischergut. Sparkasse Schwaz

Jubiläumsfestreihe: 150 Jahre Sparkasse Schwaz

Seit nunmehr 150 Jahren ist die Sparkasse Schwaz nicht nur die Älteste, sondern auch das größte Geldinstitut im Bezirk. Dieses Jubiläum wurde in diesem Jahr gleich mit drei regionalen Festen gefeiert: Dem Auftaktsfest am Waldfestplatz in Mayrhofen, dem Sommerfest in Schwaz und dem Fest im Fischergut in Pertisau.

SCHWAZ Im heurigen Jahr feiert die Sparkasse Schwaz ihr 150-Jahr-Jubiläum und das gleich mit drei öffentlichen Festen, verteilt auf den ganzen Bezirk Schwaz. Den Auftakt machte das Fest am Samstag, 9. Juli, am Waldfestplatz in Mayrhofen. Mehr als 500 Gäste folgten der Einladung, die von der Schützenkompanie bestens verköstigt wurden. Nach dem Aufmarsch der Bürgermeister-Musikkapelle aus dem Bezirk Schwaz, stand der Tag ganz im Zeichen der Familie. Für musikalische Unterhaltung sorgten „die Hoazatta“, die am Nachmittag mit Schlager, Pop und auch traditionellen Volksliedern aufspielte.

Sparkasse-VDir. Helmut Rainer, MBA (mi.) flankiert von Willi Rauch (li.), dem Bgm. von Schwendau Franz Hauser (re.) und den Marketenderinnen der Bürgermeistermusik. © Sparkasse Schwaz

Mit dem zweiten Fest Mitte Juli am Maximilianplatz in Schwaz fand die 150-Jahr-Jubiläumsfestreihe ihre Fortsetzung. Nach dem festlichen Auftakt durch die Stadtmusik Schwaz moderierte Phillip Wachter (Radio U1 Tirol) gekonnt durch den Nachmittag. Eines der Highlights war die schwungvolle Showeinlage der Kids vom Turn- und Tanzverein „Caramba“. Für Grill-Köstlichkeiten sorgte das Team von Sparkasse Schwaz Handball Tirol.

Die "Caramba-Kids" sorgten beim Sommerfest in Schwaz am Nachmittag für eine schwungvolle Tanz-Performance. © Sparkasse Schwaz

Am Samstag, 23. Juli, lud die Sparkasse Schwaz zum dritten Regionsfest ins Fischergut in Pertisau ein. Nach dem feierlichen Einmarsch der BMK Eben, wurde im Fischergut ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten. Die Band „Mia und Sie“ sorgten für beste musikalische Unterhaltung. Ein Highlight war die sehenswerte Vorführung des Taekwando-Vereins Achensee. - Anzeige -

Der FC Achensee und die Mauracher Seeteufel unterstützten das Fest nicht nur bei der organisatorischen Vorbereitung, sondern hatten auch hinter der Bar alles im Griff. © Sparkasse Schwaz

Sparkasse Schwaz
Franz-Josef-Straße 8-10
6130 Schwaz
Tel.: 050100/77300
Web: www.sparkasse.at/schwaz

Fotogalerie

Reger Betrieb beim Jubiläumsfest in Mayrhofen an den Kinderstationen. © Sparkasse Schwaz
V.l.: Helmut Peer (Obmann Stadtmusik Schwaz), VDir. Helmut Rainer, MBA, Vize-Bgm. Mag. Matthias Zitterbart und Mitveranstalter Klaus Hauser (Obmann Sparkasse Schwaz Handball Tirol). © Sparkasse Schwaz
Der Taekwondo Verein Achensee begeisterte das Publikum mit einer sehenswerten Showeinlage. © Sparkasse Schwaz
Stefan Kreidl von den "Hoazatta" war beim Jubiläumsfest am Waldfestplatz in Mayrhofen mit vollem musikalischem Einsatz dabei. © Sparkasse Schwaz
Köstliches vom Grill, serviert durch das Team Sparkasse Schwaz Handball Tirol. © Sparkasse Schwaz
Basteln in Pertisau: Für die kleinen Gäste gab es an der Sparefroh-Mal- und Bastelecke alle Hände voll zu tun. © Sparkasse Schwaz

ROFAN-KURIER - Unabhängige Regionalzeitung im Tiroler Unterland © 2022

Suche

Startseite