Tommi (mi.) und seine Adoptivmutter (2.v.r.) gemeinsam mit Vertretern des Climbingzoo, dem MC Silent Army und des Stuckateurs König.Climbingzoo

Spende: 22.222,– EURO für Tommi

Bei dem Adoptivkind Tommi aus dem Zillertal diagnostizierte man kurz nach seiner Geburt eine Muskelschwäche. Tommi selbst ist ein Kämpfer und möchte am liebsten alles alleine machen.

ZILLERTAL Um ihn und seine Familie finanziell zu unterstützen (Therapiekosten, diverse Anschaffungen, Umbauten, etc.) hat sich der Verein Climbingzoo entschlossen eine Spendenaktion ins Leben zu rufen. Diese erzielte ein überwältigendes Ergebnis:  In Summe spendeten 125 Personen/Firmen/Vereine für Tommi. Den Spendenbetrag von insgesamt 22.222,– EURO präsentierte der Verein Climbingzoo Mitte August, gemeinsam mit dem MC Silent Army und Vertretern des Stuckateur König, Tommi und seiner Familie.


ROFAN-KURIER - Unabhängige Regionalzeitung im Tiroler Unterland © 2022

Suche

Startseite