Mit den sommerlichen Temperaturen fällt auch der Startschuss in die Grillsaison. Das Hantieren mit dem heißen Grill verläuft aber nicht immer reibungslos...KFV

Grillen: Das Spiel mit dem Feuer

Die Grillsaison ist im Gange. Doch wie die Unfallzahlen zeigen, birgt das beliebte Outdoor-Kochen auch eine erhöhte Unfallgefahr: Jährlich verletzen sich rund 700 Personen beim Grillen so schwer, dass sie ins Spital müssen.

ÖSTERREICH Besonders schwere Unfälle beim Grillen können durch die Bildung von Stichflammen entstehen. Grundregel Nummer eins lautet daher: Niemals Zündhilfen wie Spiritus, Benzin oder Alkohol benutzen! Die Behandlung von Verbrennungs-Folgen ist ein sehr aufwendiges und langwieriges Unterfangen. Generell trägt auch die kluge Wahl des Grillplatzes stark dazu bei, Grillunfälle zu verhindern: Der Griller sollte stets stabil auf einer ebenen Standfläche stehen und am besten windgeschützt sein.


ROFAN-KURIER - Unabhängige Regionalzeitung im Tiroler Unterland © 2022

Suche

Startseite