Mei-Maria und Ossi Stock bei ihrem Schlauchreit-Ausflug zu Neujahr. An diesem Datum übernahm Tochter Mei-Maria das Geschäft von "Sport Ossi". Sport Ossi

Sport Ossi: Nächste Generation übernimmt!

Mit ersten Jänner beginnt für Sport Ossi eine neue Phase. Nach über 30 Jahren erfolgreicher Arbeit von Ossi Stock übernimmt Tochter Mei-Maria!

KRAMSACH Der 1. Jänner war für Ossi Stock und Tochter Mei-Maria ein besonderer Tag. Sie gingen nicht nur bei zwei Grad Wassertemperatur auf der Brandenberger Ache Schlauchreiten, Unternehmer Ossi legte auch seine Firma in die Hände seiner Tochter.

Sport Ossi begeistert seit 1989 mit seinem Outdoor-Programm: Schlauchreiten, Kajak-Kursen, Wildwasser-Schwimmen, Wanderungen und Bogenschießen. Auch die Karatedo Kinder-Jugendkurse sind ein fester Bestandteil seines Angebotes. Sein Standort, am Fuße der Sonnwendjoch-Bergbahn Kramsach,  schien anfangs ideal und perfekt für die Skiwerkstatt, die Stock von Engelbert Rangger übernehmen konnte. Doch dann kam das Aus für das Skigebiet in Kramsach und Ossi Stock brachte den damals noch eher unbekannten Wildwassersport nach Kramsach...

Trotz Rückschlägen, wie etwa das Hin-und-Her um den Kramsacher Lift (Stock: "Die Hoffnung stirbt zuletzt!") oder auch die aktuelle Corona-Situation haben Ossi Stock nicht aufgeben lassen. Zur Zeit erscheint es Stock, als "sitze ich in einem steuerlosen Boot als Unternehmer und halte nur mit sehr viel Gottvertrauen durch". Dennoch wird es weiter gehen. Gemeinsam mit Tochter Mei-Maria Stock und seiner restlichen Familie 24 Stunden am Tag. Bald werden auch die jüngeren Geschwister im Geschäft mithelfen. Obwohl Ossi Stock das Geschäft nun abgegeben hat, wird er auch weiterhin den Kunden zu Verfügung stehen.

Zur Zeit ist die Ski-Werkstatt von Sport Ossi von Montag bis Sonntag von 8:30 bis 10:00 und 16:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Unter der Hotline 0664/2330321 und per Mail unter ist das Geschäft erreichbar.


Startseite